deutsch / english

Jahresbericht 2020 - Die Schule im Corona-Jahr

Für die Schulleitung, Eltern und Kinder war 2020 ein Jahr mit grossen Herausforderungen. In Nepal wurden die staatlichen Schulen wegen der Pandemie im März geschlossen und blieben es bis Ende Schuljahr auch. In der Tapriza Schule ...

Das Schuljahr während der Pandemie

Das Jahr 2020 war auch für die Tapriza Schule in Nepal eine grosse Herausforderung. Vieles war geprägt von der Corona-Pandemie, den entsprechenden Regulierungen der nepalesischen Regierung und grosser Unsicherheit. Was blieb, war ...

Schule trotz Corona

Da in Phoksumdo bisher keine Corona-Fälle, läuft ein redu­zier­ter Unterricht. 6.-10. Klasse kom­men jeden Tag zu Fuss für den Unterricht in die Schule (bis 3 Std). Kindergarten- 5. Klasse: Lehrer besuchen im Turnus di...

Aktuelle Situation der Tapriza Schule geprägt von Corona

1. Mai 2020. Auch in Nepal ist der Alltag durch die Corona-Krise stark beeinträchtigt. Anbei ein paar Eckpunkte dazu in Bezug auf die Tapriza Schule.

Alle 52 News zu: Aktuelles aus der Schule anzeigen

Aktuelle Covid Notsituation in Dolpo

Mitte Mai wurde klar, dass die Pandemie in Dolpo leider jetzt erst richtig angekommen ist. Ihre Spende kann helfen. Die Situation verschlimmert sich seit Ende Mai täglich. Nepal hat derzeit eine der höchsten Ansteckungsraten weltw...

Aktuelle medizinische Situation Mai 2021

Anfangs Frühling konnte die Schule noch starten, weil in Phoksumdo noch keine Corona Fälle vorkamen. Inzwischen gibt es in ganz Nepal einen Lockdown, auch die Tapriza Schule musste schliessen. Die Krankheitsfälle häufen sich auch ...

Unterstützung Klöster und Schreine

Das Thegchen Rabgyeling Kloster in Pumer war in sehr schlechtem Zustand. Sein Dach war undicht und das Klostergremium hatte nicht genügend finanzielle Mittel, um nachhaltige Reparaturen vorzunehmen. Wir ermöglichten durch einen fi...

Nähkurs für traditionelle Bokhu

In Phoksumdo weiss nur noch Tashi Tarke Baiji wie ein Bokhu - die traditionelle lokale Bekleidung aus selbstgefärbten und gewobenen Textilien - in herkömmlichem Stil genäht wird und er ist bereits 79 Jahre alt.

Happy Diwali!

Das Tapriza Team wünscht allen ein besinnliches Fest des Lichtes

Bildvortrag: Das Leben eines Bön Meisters in Phoksumdo

Sa 20. November 2021, 18:00 Uhr - Bildvortrag von Dr. Marietta Kind Furger, Quartierzentrum Hirslanden, 8032 Zürich. Der Bön-Meister Treton Namkha Gyaltsen lebte im frühen 18. Jh. in Phoksumdo. Aufgrund von Erlebnissen, Einweisun...

Mitgliederversammlung 2021 - findet schriftlich statt

Wir werden die diesjährige Mitgliederversammlung zur Sicherheit aller Beteiligten erneut schriftlich auf dem Postweg abhalten. Der noch immer grassierende Corona Virus und der noch nicht flächendeckende Impfschutz hat unseren Vors...

Vereinsbericht - Jahresbericht 2020

Der Tapriza Verein zählte im Jahr 2020 insgesamt 185 Mitglieder (davon 38 Patenschaften, 59 Gönner*innen) und 118 Spender*innen. Von Letzteren spendeten 16 für konkrete Projekte (Gesundheit, Stipendien).

Alle 48 News zu: Agenda und Veranstaltungshinweise anzeigen